Kostenfreies Praxis-Seminar für:

Produktions- und IT Leiter, Data Scientists, Prozessleiter, Automatisierungsexperten,
IoT Architekten, Heads of Digitalisation und alle interessierten MitarbeiterInnen aus den Bereichen Produktion, IT und
Digitalisierung!

 

 Ihre Vorteile vom AVEVA Event in Köln am 18. Oktober:

  • Lernen aus Praxis-Fallbeispielen:
    - Gekonnte Nutzung von Sensordaten und Assetinformationen bis zum Einsatz eines MES
    - Fallstudien von Edge zur Cloud im OT Einsatz
  • Präsentationen von Bayer AG, Covestro und weiteren Unternehmen
  • Praxiserfahrungen unserer Partner werusys und Eschbach
  • Austausch mit Kollegen, Experten und unserem AVEVA-Team
  • Vorstellungen der neuesten Technologien von Edge zur Cloud
  • Ausblick zur Digitalisierung der Produktion

Agenda

Zeit Präsentationsinhalt Sprecher
Dienstag, Oktober 18, 2022
8:45 vorm. - 9:30 vorm.Kaffeestärkung und Registrierung  
9:30 vorm. - 9:45 vorm.Begrüßung und Vorstellung der AgendaTilo Kaschubek - AVEVATilo Kaschubek
9:45 vorm. - 10:15 vorm.AVEVA Keynote: Vernetzung der Produktion und der Industrie auf neuen WegenAwraam Zapounidis - AVEVAAwraam Zapounidis
10:15 vorm. - 10:45 vorm.Der Zusammenschluss von AVEVA und OSIsoft: Digitalisierung der Produktion – eine strategische KundenperspektivePhilipp Frenzel - CovestroPhilipp Frenzel
10:45 vorm. - 11:15 vorm.Kaffeepause  
11:15 vorm. - 11:45 vorm.Partner Vortrag: Zukunftsweisendes Energiemanagement mit dem PI SystemKai Weber - werusys GmbH & Co KGKai Weber
11:45 vorm. - 12:15 nachm.Cloud Strategien in der ProduktionTilo Kaschubek - AVEVATilo Kaschubek
12:15 nachm. - 1:30 nachm.Mittagessen und NetworkingCurrywurst & KölschCurrywurst & Kölsch
1:30 nachm. - 2:00 nachm.OT Datenaustausch in der Cloud - AVEVA Lighthouse Projekte - PraxisberichtHans Otto Weinhold - AVEVA GmbHHans Otto Weinhold
2:00 nachm. - 2:30 nachm.Partner Vortrag: Steigerung der OEE mit standardisierten PI-DatenVeit Hora - eschbach GmbHVeit Hora
2:30 nachm. - 3:00 nachm.Anlagen- und Betriebsdaten - Hand in Hand​: Das Asset Information Management (AIM) und AVEVA PI System​Frank Batke - AVEVAFrank Batke
3:00 nachm. - 3:30 nachm.Kaffeepause   
3:30 nachm. - 4:00 nachm.Nutzung einer durchgehenden Dateninfrastruktur von der Produktion bis zur IT Cloud bei Bayer PharmaCarsten Laube - Bayer AGCarsten Laube
4:00 nachm. - 4:30 nachm.SCHULLER & Company: "Erstellung eines Digitalen Zwilling für Mittelständische und kleiner Anlagenbetreiber anhand eines aktuellen Beispiels"Helmut Schuller - SCHULLER&Company GmbHHelmut Schuller
4:30 nachm. - 5:00 nachm.Zeitgemäße Implementierung einer MES Lösung unter Berücksichtigung technischer Anforderungen und heutiger Umwelteinflüsse Peter Weiss - AVEVAPeter Weiss
5:00 nachm. - 5:30 nachm.Abschlussrésümee und Fragen an unsAwraam Zapounidis - AVEVAAwraam Zapounidis
5:30 nachm. - 7:00 nachm.Ausklang der Veranstaltung bei Kölsch und Snacks  
Zeitzone: (UTC+02:00) Berlin, Bern [Zeitzone ändern]

Realisierung eines "Digital Twins" in der Produktion:
Gekonnter Einsatz des PI Systems in Kombination mit Asset Information Management

Veranstaltunsort:

Fragen oder Ideen?

Sprechen Sie mich gerne an:
Engelbert Leichum
AVEVA Marketing
engelbert.leichum@aveva.com